Schwarzwaldverein Haiterbach e. V.

Ortsgruppe im Bezirk Nagoldtal
SWV Sitzgruppe am Schömberg

Auf der alten Gemarkungsgrenze unterwegs

Der Schwarzwaldverein möchte mit einer historische Wanderung die Gemarkungsgrenze, vor der Gemeindereform, erwandern. Es sind zwei Etappen dafür vorgesehen.

Mit der ersten Teilstrecke auf der Süd-Westlichen Seite wird in diesem Jahr, am Sonntag 9. September 2018, begonnen. Gestartet wird am Marktplatz in Haiterbach, es geht Richtung Beihingen, an der Blockhütte vorbei bis zum Ortsteil Altnuifra. Das große Haiterbacher Industriegebiet wird gestreift, weiter zur Gemarkungsgrenze Salzstetten, Altheim, und auch der Grenzverlauf zu Talheim (alte Grenzsteine) wird einbezogen. Das Ende dieser ersten Etappe ist beim alten Schafhaus (Kuckuckshalle). Hier veranstaltet an diesem Tag der Liederkranz sein Fest auf dem Bus. Bei Chorgesang, Musik, Essen und Trinken findet dann der Abschluss statt.

Treffpunkt am Marktplatz ist um 9.30 Uhr, Wegstrecke beträgt ca. 12 km, Ankunft auf dem Bus um ca. 12:30 Uhr. Der Wanderführer Karl-Friedrich Knorr Tel. 1671 hat weitere Informationen, und freut sich über eine rege Teilnahme, auch Nichtmitglieder und Neu-Haiterbacher sind herzlich eingeladen

Weitere Termine