Schwarzwaldverein Haiterbach e. V.

Ortsgruppe im Bezirk Nagoldtal

Vorankündigungen und Ausschreibungen

Anmeldung zur Wanderwoche nach Südtirol

Im Herbst 2018 bietet der Schwarzwaldverein, wieder eine tolle Reise ins sonnige Südtirol, nach Marling bei Meran an. Südtirol, sonnendurchflutete, mediterrane Landschaft bietet für jedermann ideale Wanderbedingungen. Ein Muss für alle Blumen- und Gartenliebhaber die Parkanlagen von Schloss Trauttmansdorff, ein Verwöhntag in der Meraner Therme einlegen, oder in das quirlige Marktleben in Meran eintauchen. Für jeden hat Südtirol etwas zu bieten, und viele werden in seinen Bann gezogen. Ein schönes Wanderprogramm wurde von Wanderwart Wolfgang Pagel ausgearbeitet. Wer nicht so viel wandern möchte, kann natürlich gern auf eigene Faust etwas unternehmen. Der Termin ist vom 17. bis 23. September 2018.


Reiseverlauf:
  1. Tag Anreise Bodensee, Schweiz
  2. Tag Wanderung durch die Passerschlucht, Wanderstrecke ca. 8 km
  3. Tag Fahrt mit dem Bus zu den Montiggler Seen zu einer Rundwanderung, Wanderstrecke 5,5 km, Stadtbesichtigung Bozen
  4. Tag Hüttenwanderung auf dem Hirzer, Wanderstrecke ca. 7 km
  5. Tag zur freien Verfügung
  6. Tag Waalweg bei Algund in Verbindung mit dem Tappeinerweg
  7. Tag Rückreise nach dem Frühstück über den Brenner

Für geübte werden auch anspruchsvolle Wanderungen angeboten. Infos dazu gibt es bei Ernst Günther Tel. 07456-9447074 und Horst Conzelmann Tel. 07456-6234. Der Reisepreis beträgt bei 30 Teilnehmern mit Fahrt und Halbpension im 3 Sterne Piccolo Hotel "Marlinger Hof", pro Person:

Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2018. Als Anmeldung gilt eine Anzahlung in Höhe von 100,00 Euro pro Person auf das Konto des Schwarzwaldvereins Haiterbach bei der Sparkasse Pforzheim/Calw IBAN: DE37 6665 0085 0004 7017 04.
Weitere Informationen erteilt Wanderwart Wolfgang Pagel Tel. 07456-1613, Mobil 0176 22960134.

Schwabenkinderweg 2018

Alljährlich trieb die Not Kinder aus armen Familien aus den Berggebieten Vorarlbergs, Süd-und Nordtirols, Graubündens und dem St. Gallener Land auf die Höfe und Dienstplätze nach Oberschwaben. Unter Begleitung eines wegekundigen Führers zogen sie im Frühjahr in Gruppen über die oft noch verschneiten Berge in die Gebiete nördlich des Bodensees, um dem Hunger zu entfliehen und ihre Familien zu entlasten. Im Laufe der Zeit entwickelten sich regelrechte Kindermärkte heraus.


Nachdem der Schwarzwaldverein, nun bereits einige Etappen auf den Wegen der Schwabenkinder absolviert hat, und das Interesse weiter besteht, nimmt man im Zeitraum vom 31. August bis 03. September 2018 eine weitere Stecke in Angriff.


Dieses Jahr wird die Wanderstrecke von Bludenz nach Dornbirn führen. Es sind vier Wandertage geplant. Die Teilnehmer haben ein festes Standquartier, somit reicht bei den Wanderungen ein Tagesrucksack. Es können max. 12 Teilnehmer daran teilnehmen. Die Wanderführer sind Christian Hellstern und Werner Katz. Zur Planung und Buchung des Hotels sollte man sich bis 01. April 2018 bei Werner Katz telefonisch 07459/2928 oder per E-Mail: info @radsport-katz.de anmelden. Wer dem Weg der Schwabenkinder nachgehen möchte ist herzlich eingeladen auf dieser Tour mit zu wandern. Wie immer sind Gäste herzlich willkommen.

Gesundheitswandern: Das besondere Wandererlebnis

Was genau ist Gesundheitswandern? Natürlich wird dabei auch gewandert, aber erstens geruhsam und zweitens in Kombination mit ausgewählten Übungen zur Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit, Koordination sowie Dehn-und Entspannungsfähigkeit. An schönen Plätzen in der Natur wird z. B. das Stehen auf einem Bein bei offenen und geschlossenen Augen geübt. Die durch Gesundheitswanderführer angeleiteten Wanderungen machen in geselliger Runde mit Gleichgesinnten nicht nur Spaß, sondern vor allem auch fit- und das ohne Leitungsdruck. Die schonende Bewegungsform ermöglicht praktisch jedem den Einstieg und hilft, die Ausdauer auf sanfte Art Schritt für Schritt zu steigern. Gesundheitswandern ist das ideale Fitnesstraining für alle Altersstufen.


Seit einigen Jahren schon bietet der Schwarzwaldverein Haiterbach im Frühjahr einen Gesundheitswanderkurs mit dem zertifizierten Gesundheitswanderführer Martin Kübel aus Nagold an. Der Kurs in diesem Jahr beginnt am Mittwoch, den 04. April 2018, mit 8 Terminen (04.04./11.04./18.04./25.04./02.05./09.05./16.05./23.05./Ausweichtermin 30.05.). Der Treffpunkt ist um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz bei der katholischen Kirche / Burgschule in Haiterbach. Wer die Sache erst einmal ausprobieren möchte, kann gern kostenfrei beim ersten Termin mit dabei sein.


Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, auch wer gern erst einmal schnuppern möchte sollte sich bitte telefonisch anmelden. Kursgebühr auf folgendes Konto des SWV überweisen:
SWV Haiterbach, Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg
IBAN DE 85 6039 1310 0183 7190 18, Kennwort: "Gesundheitswandern".
Anmeldeschluss ist der 01. April 2018.


Es besteht auch die Möglichkeit nur einen halben Kurs zu belegen. Die Kosten für einen kompletten Kurs betragen für SWV Mitglieder 28,00 Euro / Nichtmitglieder 52,00 Euro, Halber Kurs SWV Mitglied 14,00 Euro / Nichtmitglied 26,00 Euro. Je nach Krankenkasse wird dieser Gesundheitskurs teilweise übernommen. Für die Anmeldung und offene Fragen stehen Peter und Jutta Wiegand Tel.07456-6229 zur Verfügung. Gesundheitswandern stärkt das Herz und bringt Schwung ins Leben!